Job ist inaktiv

Dieses inserat ist nicht mehr verfügbar.

Du möchtest schnell und einfach über neue Jobs informiert werden?

Assistent/in der Licht- und Tontechnik (Niederbayern)

vor 7 Monaten

Gesucht wird ein Assistent für Transport, Auf- und Abbau der Licht- und Tonanlage und Bedienung dieser währned den Vorstellungen

2

n/a
Vergütung auf Anfrage

06.06.2022 - 04.09.2022

Aufbauhelfer

Deutschland PLZ 7, 8, 9

Branche, Tätigkeit

Galerien, Museen, Theater, Aufbauhelfer

Aktionsinhalt

Das Kulturreferat des Bezirks Niederbayern sucht ab dem 18.04.2022 eine/n Assistenten/Assistentin der Licht- und Tontechnik für das Projekt KULTURmobil. Die Anstellung ist befristet bis zum 5. September 2022.

KULTURmobil ist ein mobiles Theaterprojekt: das Team tourt nach den Proben (25. April bis 9. Juni 2022) vom 11. Juni bis zum 4. September 2022 mit dem Bühnen-LKW durch alle Landkreise Niederbayerns und gibt dabei freitags bis sonntags insgesamt 30 Gastspiele auf öffentlichen Plätzen oder in den Hallen der Kommunen.

Aufgaben
• Transport sowie Auf- und Abbau der Licht- und Tonanlage vor und nach Proben und Vorstellungen
• Einrichtung der Licht- und Tonanlage (Einleuchten, Mikroports usw.) zusammen mit dem Veranstaltungstechniker und unter dessen Anleitung
• Steuerung der Tontechnik (Soundcheck und Sounddesign) während der Vorstellungen
• Mithilfe beim Auf-, Um- und Abbau der Bühne vor, während und nach Proben und Vorstellungen

Die Tätigkeit erfolgt im Produktionszeitraum insbesondere zu Beginn und gegen Ende der Proben nach terminlicher Absprache. In der Regel wird ein Arbeitstag Ende April für die Einrichtung der Probehalle benötigt. Während den Endproben in Kalenderwoche 23 (6.6.-9.6.) muss der/die Assistent/in in Landshut zur Verfügung stehen.
Im Tourneezeitraum ab dem 11. Juni 2022 erfolgt die Tätigkeit ausschließlich an den Wochenenden.

Die Bezahlung erfolgt entsprechend der persönlichen Qualifikation und Erfahrung und beträgt mindestens 190,- Euro pro Gastspieltag. Zusätzlich werden während der Tournee Fahrtkosten oder eine Übernachtungsunterkunft gezahlt. Während der Endproben kann durch das Kulturreferat eine Übernachtungsunterkunft in Landshut gestellt werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Laurenz Schulz gerne zur Verfügung

Anforderungsprofil

• Aufgrund der wechselnden, mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht oder schwer erreichbaren Spielorte im ländlichen Raum sind Führerschein und Auto erforderlich
• Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit und unregelmäßigen Arbeitszeiten
• Reisebereitschaft
• Verlässlichkeit und Teamfähigkeit
• Arbeitserfahrung als Veranstaltungstechniker/in ist erwünscht
• Aufgrund der örtlichen Bindung der Tätigkeit an Landshut und Niederbayern ist es erwünscht, dass die/der Assistent/in in Bayern wohnhaft ist oder dort über eine Wohnmöglichkeit verfügt.

Jobdetails

Job-Nr.
1071946
Zeitraum
06.06.2022 - 04.09.2022
Aktionstage
14:00 bis ca 23:30 Uhr
Vergütung
n/a
Übernachtungspauschale
k.A.
KM-Pauschale / Fahrtkosten
50-80 Euro
Form der Zusammenarbeit / Beschäftigungsart
Selbstständig / Gewerbeschein, Vollzeit, Kurzfristige Beschäftigung

AKTIONSSTANDORTE

Jobanbieter

Feinarbeit
Beethovenstr. 3
D-65187 Wiesbaden

2

Bei Promotionbasis seit30.08.2007