Deutsche für telefonische Sprachstudie m/w/d: 2 Std=30 Eur

vor einem Monat

Deutsche Muttersprachler für Sprachstudie im Home Office gesucht! Vergütung 30 Euro netto für 8 Telefonate a 15 Minuten

0

15 €
Vergütung pro Stunde

ab sofort - 20.08.2022

Sonstiges

Deutschland bundesweit

Branche, Tätigkeit

Marktforschung, Sonstiges

Aktionsinhalt

Deutsche für telefonische Sprachstudie gesucht (m/w/d: 2 Std, Home Office)
TeilnehmerInnen für telefonische Sprachstudie (m/w/d, 18-80 Jahre, 2Std) im Home Office gesucht! Vergütung 30 Euro netto für 8 Telefonate a 15 Minuten. (2 Stunden)
Die Teilnahme ist Montag-Sonntag zu jeder Uhrzeit von zu Hause aus möglich.

Worin besteht ihre Aufgabe?
Sie machen in einer telefonischen Sprachstudie mit, die aus mehreren Gesprächen zu vorgegebenen Themen bestehen, die aufgenommen werden. Die Sprachstudie nimmt insgesamt 2 Stunden in Anspruch.

Im Idealfall melden Sie sich gemeinsam mit einem/einer GesprächspartnerIn ihrer Wahl an, der/die derselben Dialektgruppe angehört wie Sie selbst. Sonst besteht auch die Möglichkeit, dass wir Ihnen ein/e Gespächspartner/in zugeordnen.

Mit ihrer Projektanmeldung wird Ihnen lokale deutsche Festnetznummer zugeteilt, bei der Sie und ihr/e Gesprachspartner/in gleichzeitig anrufen, um miteinander verbunden zu werden und ihre Sprachaufnahme zu starten. Auch wird Ihnen eine Sprechrolle zugeteilt - entweder sind Sie der/die "Callcenter-Agent/in", der/die einen Anruf entgegennimmt oder Sie sind der/die "Callcenter-Kunde/Kundin", der/die bei einem Callcenter anruft

Das Setting ist eine fiktive Callcenter-Situation. in ihrer zweistündigen Teilnahme machen Sie 8 Anrufe von jeweils 15 Minuten, die jeweils einem Thema (Bank, Fluglinien, Essen, Shopping, Gesundheit, etc. ) zugeordnet werden. Für jeden Anruf gibt es eine Startfrage für den "Kunden", warum er/sie beim jeweiligen CallCenter (Bank, Geschäft, etc) anruft. Das Gespräch soll sich um dieses Thema drehen und die Frage des Kunde soll im Gespäch so gut wie möglich gelöst werden.

Wir suchen 500 Gesprächspaare aus folgenden 8 verschiedenen Dialektgruppen, die miteinander „Hochdeutsch“ sprechen:

  1. Bayrisch + Ostfränkisch (Bayern / Norden von Baden-Württemberg)
  2. Allemanisch (Teile von Baden-Württemberg, kleiner Bereich im Westen Bayerns)
  3. Westniederdeutsch (Nordrhein-Westfalen / Niedersachsen / Bremen / Hamburg / Schleswig-Holstein / Teile im Westen von Mecklenburg-Vorpommern / Teile im Westen von Sachsen-Anhalt)
  4. Ostmitteldeutsch (Thüringen / Sachsen / unteres Drittel von Sachsen-Anhalt)
  5. Westmitteldeutsch (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland)
  6. Ostniederdeutsch (Teile von Sachsen-Anhalt / Berlin / Brandenburg / Mecklenburg-Vorpommern)
  7. Deutsch sprechende Einwanderer mit folgenden Muttersprachen Arabisch, Polnisch, Türkisch, Italienisch, Russisch, Kurdisch, Balkan-Sprachen
    Bitte beachten Sie, dass nur Gesprächspaare aus derselben Dialektgruppe an unsere Studie teilnehmen können. D.h. Wenn Gesprächspartner/in 1 die Dialektgruppe Bayrisch +Ostfränkisch auswählt, muss Gesprächspartner/in 2 auch dieselbe Dialektgruppe auswählen. Die Dialektgruppe, der Sie angehören, ergibt sich vorwiegend aus der Region in Deutschland, aus der Sie stammen. Für in Deutschland lebende Menschen mit Migrationshintergrund muss die Dialektgruppe „Deutsch sprechende Einwanderer“ ausgewählt werden.

Das SPEAKER PROJECT ist eine internationale Kommunikationsinitiative, um Sprachassistenztechnologie mit Sprachaufnahmen in regionalen und lokalen Dialekten zu verbessern. Dadurch soll die Interaktion zwischen Mensch und Technologien und vor allem der Alltag von Menschem mit Behinderung verbessert werden. Mehr Information unter: youtu

Anforderungsprofil

Worauf müssen Sie achten?

  • An der Sprachstudie dürfen nur Personen teilnehmen, deren Muttersprache Deutsch (aus Deutschland) ist
  • Es dürfen in den Sprachaufnahmen keine Schimpfwörter oder sexuelle Ausdrücke verwendet werden
  • Seien Sie bitte pünktlich, damit ihr/e Gesprächspartner/in nicht auf Sie warten muss
  • Sie sollten mit ihrem Telefon einen guten Empfang haben, damit die Gespräche nicht unterbrochen werden

Jobdetails

Job-Nr.
1086597
Zeitraum
ab sofort - 20.08.2022
Aktionstage
k.A.
Vergütung
15 €
Übernachtungspauschale
k.A.
KM-Pauschale / Fahrtkosten
k.A.
Form der Zusammenarbeit / Beschäftigungsart
Minijob / 450 Euro Basis

AKTIONSSTANDORTE

Jobanbieter

CM Creative GmbH
Marchettigasse 2-6/23
A-1060 Wien

0

Bei Promotionbasis seit23.03.2022

Jetzt bewerben

Du willst auch mit dabei sein? Dann registriere dich jetzt und los geht’s!

JOBANGEBOT TEILEN