Job ist inaktiv

Dieses inserat ist nicht mehr verfügbar.

Du möchtest schnell und einfach über neue Jobs informiert werden?

Personal für Corona-Testzelt bei großer Firma gesucht

vor 7 Monaten

Für eine renommierte Firma in Solingen suchen wir Personal für das Mitarbeiter-Testzelt

0

14 €
Vergütung pro Stunde

03.01.2022 - 31.01.2022

Sonstiges

Deutschland PLZ 4

Branche, Tätigkeit

Nahrungsmittel, Sonstiges

Aktionsinhalt

Für einen namhaften Großkunden in Solingen suchen wir Personal, das die Mitarbeitenden der Firma bei den täglichen Schnell-Tests betreut. Beispiel-Aufgaben: Vorbereitung der Testkits, Einlass der zu testenden Personen, Beaufsichtigung während des Testens, Kontrolle und Dokumentation der Ergebnisse, Nacharbeiten.
Die Personalorganisation, Schulung und Information findet durch unser Unternehmen statt. Es sind sowohl eine Festanstellung, ein Minijob, kurzfristige Beschäftigung oder Arbeit gegen Rechnung (Kleingewerbetreibende) möglich, entsprechend den individuellen Möglichkeiten und Wünschen.

Bevorzugt werden Personen, die an sehr vielen oder allen Tagen arbeiten können. Zeitraum ist vom 03.-31.01. jeweils Montag-Freitag (insgesamt 21 Arbeitstage).

ZWEI Schichten:

  1. Schicht von 04:00-08:00 Uhr
  2. Schicht von 11:00-15:00 Uhr
    Man kann entweder jeweils eine Schicht von 4 Stunden arbeiten oder beide Schichten (8 Stunden). Im zweiten Fall hat man einen Zugang zur Firmen-Kantine und wird dort kostenfrei verpflegt. Die Pause wird nicht bezahlt.

Anforderungsprofil

  • Zuverlässige Arbeitsweise
  • Pünktlichkeit
  • Sorgfalt bei der Durchführung
  • freundliches Auftreten und höfliche Umgangsformen

Jobdetails

Job-Nr.
1071588
Zeitraum
03.01.2022 - 31.01.2022
Aktionstage
04:00 bis 08:00 Uhr
Vergütung
14 €
Übernachtungspauschale
k.A.
KM-Pauschale / Fahrtkosten
k.A.
Form der Zusammenarbeit / Beschäftigungsart
Selbstständig / Gewerbeschein, Teilzeit, Minijob / 450 Euro Basis

AKTIONSSTANDORTE

Jobanbieter

Clalüna Connection GmbH
Geranienstraße 22
D-42369 Wuppertal

0

Bei Promotionbasis seit08.11.2016